Das Schulmuseum macht Ferien und bleibt in der Zeit vom 10.07. bis 30.07.2024 geschlossen.

Aktuelles

Die NRW-Stiftung übernimmt die Fahrtkosten zum Schulmuseum

Heimat-Touren NRW 2024

Auch 2024 übernimmt die NRW-Stiftung wieder die Fahrtkosten, wenn Schulklassen aus NRW Ausflüge zu einem von der NRW-Stiftung geförderten Natur- oder Kulturprojekt unternehmen.
Aufgrund der allgemeinen Preissteigerung mußte die NRW-Stiftung die Förderrichtlinien anpassen, damit möglichst viele Schulklassen in NRW von einer Förderung profitieren können.

Start des zweiten Antragszeitraums:
21. August 2024

Alle weiteren Infos finden Sie auf den Seiten „Heimat-Touren NRW 2024” der NRW Stiftung:
https://www.nrw-stiftung.de/entdecken/heimat-touren-nrw.html

Familiensonntag

"Familiensonntag" und Seniorenkulturwoche im Schulmuseum am 01.September 2024

Am 01.09.2024 ist das Schulmuseum von 14-17 Uhr geöffnet. Um 14:30 Uhr hält das Fräulein Lehrerin die beliebte Unterrichtsstunde "wie zu Kaisers Zeiten" mit allem, was damals dazugehörte: Gerades Sitzen, Beten, Sprechen in ganzen Sätzen, Schönschreiben, Kopfrechnen. Schläge mit dem Rohrstock gibt es nur symbolisch.

Um 15:30 Uhr findet eine Führung durch die 2021 komplett neugestaltete Dauerausstellung statt. Dort gibt es Mitmach-Stationen für die ganze Familie und Film-Interviews mit Zeitzeugen der Jahre 1940 bis 2015. Einen besonderen Platz haben sieben "Hingucker", Objekte, die an die frühere Schulzeit erinnern.

Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.